aktuelle Seite: >> > Seminare
Thüringer Zitherspielertreffen

30. August bis 01. September 2019
im Schullandheim "Am Blessberg" in Sachsenbrunn OT Schirnrod

Das Thüringer Zitherspielertreffen ist das zentrale Landesverbands-Seminar für alle Zitherspieler
aus Thüringen. Es findet einmal im Jahr statt und steht jedes Jahr unter einem vorher
ausgesuchten
Thema . In diesem Jahr lautet dies "NEUE MUSIK".

Bei diesem Seminar, zu dem auch regelmäßig Zitherspieler aus Sachsen, Berlin, Hessen und Bayern begrüßt werden können, steht das Ensemblespiel im Vordergrund, den klassischen Einzeluntericht gibt es in der Regel nicht. Eröffnet wird das Seminar mit einer Einführung in das Thema, danach erfolgt die Aufteilung der Teilnehmer in zwei Erwachsenengruppen und eine Jugendgruppe.

Am Samstag, den 31. August, findet eine Ausstellung der Firma "Horst Wünsche Zupfinstrumentenbau KG" statt, wo vor Ort auch kleinere Instrumentenreparaturen bzw. Instandsetzungen möglich sind. Für größere Reparaturen wird um die individuelle Absprache mit der Firma im Vorfeld gebeten:
www.zitherbau-wuensche.de

Preise:
Seminargebühren: 40 € für Erwachsene und 20 € für Schüler & Studenten.
Übernachtung pro Person/Nacht: 12 € für Erwachsene, 8 € für Kinder bis 14 Jahre (Bettwäsche opt.)
Verpflegung: Vollpension + Kaffee und Grillabend für das gesamte Seminarwochenende: 51 €
Eine genauere Auflistung finden Sie im
>> Flyer.

Dozenten:
Reiner Floß: Leiter der Erwachsenengrzppe 1
Steffen Hempel: Leiter der Erwachenengruppe 2 zusammen mit der "Thüringer Zithermusik"
Guido Wolf: Leiter der Kinder- und Jugendgruppe

Anmeldung:
Der Flyer inklusive Anmeldeformular steht unter folgenden Link als Download zur Verfügung:
>> Flyer
Dem Flyer ist ein Anschreiben inkl. Datenschutzhinweisen beigefügt! Mit der Anmeldung bei Seminar erklären Sie sie Datenschutzhinweise für anerkannt!
Für Fragen wenden Sie sich bitte per Email an uns:
>> Email

Anmeldeschluss:
Der Anmeldeschluss für diese Treffen ist der: 10. August 2019