aktuelle Seite: >> > Ensembles
Ensembles im Landesverband:

Thüringer Zithermusik

Kernstück des DZB e.V. Landesverband Thüringen ist die "Thüringer Zithermusik", ein Ensemble unter der Leitung des musikalischen Leiters. Zur Gründung des Ensembles fanden sich zunächst Erhard Ott, Horst Seyfried, Manfred Zinner, Klaus Huhn, Hugo Zimmermann und Reiner Floß zum gemeinsamen Musizieren zusammen. Seinen "Einstand" gab das Ensemble zu den 12. Zithermusiktagen des Deutschen Zithermusik-Bund e.V. vom 16. bis 18. Oktober 1992 in Markneukirchen. Durch Austritte und Neuaufnahmen in den Verband veränderte sich bereits öfters die Anzahl der Mitspieler. Aktuell musizieren acht ZitherspielerInnen aus Thüringen und Berlin. Das Ergebnis der Probenarbeiten ist jedes Jahr bei mehreren Konzerten zu erleben, dabei stehen Originalkompositionen für Zither auf dem Programm, aber auch Bearbeitungen von Stücken aus allen möglichen Musikepochen und Stilrichtungen.

Aktuelle Besetzung (2019):
Diskantzither: Steffen Hempel, Rebecca Ott, Dietmar Gessner, Christiane Schulze
Altzither: Benita Naumann, Herbert Nickel, Eva-Maria Weikert
Basszither: Remus Etzold, Toni Fiedler
Bild: DZB e.V. LV Thüringen - S.Hempel, 2018

Greizer Zithergruppe

Im September 2013 wurde an der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" in Greiz ein neues Zitherensemble ins Leben gerufen, welches aktuell den Namen "Greizer Zitherensemble" trägt. Das Ensemble besteht ausschließlich aus Mitgliedern des DZB e.V. Landesverband Thüringen.
Aktuell musizieren vier ZitherspielerInnen. Den ersten öffentlichen Auftritt hatte das Ensemble am 10. Mai 2014 zusammen mit der "Thüringer Zihermusik" im Bürgerhaus in Zella-Mehlis.
Das Programm des "Greizer Zitherensembles" umfasst aktuell Musikstücke aus dem Bereichen Filmmusik und der Rock- & Popmusik.

Aktuelle Besetzung (2019):
Diskantzither: Christiane Schulze, Eva-Maria Weikert, Johanna Blase, Steffen Hempel
Basszither: Toni Fiedler
Bild: Foto Wiefel, Greiz